Fettsäuren

Fettsäuren sind auch chemischer Sicht den Lipiden zugeordnet und bestehen aus unterschiedlich langen Molekülketten. Sie werden aufgeteilt in die zwei großen Gruppen der gesättigten und ungesättigten Fettsäuren. Letztere Gruppe enthält die wichtigen, weil vom menschlichen Körper nicht selbst synthetisierbaren, essenziellen Fettsäuren und teilt sich abermals auf in einfach und mehrfach ungesättigte Fettsäuren. Besonders wertvoll für eine gesunde Ernährung wurden bislang die mehrfach ungesättigten Fettsäuren erachtet. Neuere Forschungen ergeben allerdings, dass auch die einfachen ungesättigten Fettsäuren eine besondere Schutzwirkung für das Blut haben. Als besonders wertvoll wird ebenfalls die Omega-6-Fettsäure erachtet, die zu den essenziellen Fettsäuren zählt und unter welche zum Beispiel die Linolsäure fällt. Olivenöl enthält davon einen hohen Anteil.


Kategorie: F

← Oliven ABC – Glossar Unter Blau