Gewöhnliches natives Olivenöl

Es ist die vorletzte Klassifizierung für naturbelassenes Olivenöl. Der Säuregehalt liegt zwischen 2 und 3,3 Grad und seine sensorisch-geschmacklichen Merkmale sind fehlerhaft. Laut EU-Vorschriften ist gewöhnliches natives Olivenöl zwar für den menschlichen Konsum noch geeignet, darf aber innerhalb der EU nicht zum Verzehr verkauft werden.


Kategorie: G

← Oliven ABC – Glossar Unter Blau